NEU im Sortiment: Homeboy

Homeboy neu in unseren Sortiment!

Homeboy wurde 1988 gegründet, als weltweit dritte Streetwear Marke. Vor 30 Jahren war Streetwear noch ursprünglich und stand für Skatewear. Im Skaten lag der Ursprung von Homeboy, aber schon mit der Gründung wurde die Hand in Richtung Musik ausgestreckt.

Das Jahr 1988 gilt als Break-Out-Year des Hip-Hops. Kultbands wie Public Enemy, Run-DMC, N.W.A. oder Ice-T mischten die Szene nicht nur musikalisch, sondern ebenso modisch auf. Homeboy nimmt die Vibes der Rapkultur sowie die Mentalität der Künstler sensibel auf und formt sie zu modischen Originalen. Bereits 1989 stattete das Label die deutsche Hip-Hop Legende Moses Pelham aus. 1991 kamen die Fantastischen Vier dazu.

HOMEBOY – THE ORIGINAL BAGGY PANT COMPANY:

Viele Klassiker der Streetwear entstanden in den späten 80ern und in den 90ern unter unserer Führung. 1991 schockierten wir mit den ersten Homeboy Baggy-Pants die Modewelt. Baggy-Pants sind der rising Star der Streetwear-Szene und auf dem Weg die Skinny abzulösen. Die Pants sind upgedated und im Jetzt angekommen. Der Schnitt tapered, die Beine leicht aufgerollt. Der Vibe ist geblieben.

Seit Frühjahr 2021 ist Homeboy in unseren Sortiment und wir sind mächtig stolz darauf!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.