Marken

Alpha Industries

Im Jahr 1959 wurde Alpha Industries vom Verteidigungsministerium beauftragt Jacken für das US-Militär zu entwerfen und herzustellen. Alles fing mit ein paar wenigen Mitarbeiten in einer gemieteten Fabrik in Knoxville, Tennessee, an. Das war der Beginn der heutzutage so bekannten, authentischen und originalen MA-1 Fliegerjacke.

Im Laufe der Jahre kamen viele weitere Produkte und Styles dazu, die Alpha Industries heute zu einer unverwechselbaren Marke machen.

Champion

Champion wurzelt als Athleisure-Premiummarke in originellem und authentischem Design.

Hochburg des Kapuzenpullovers, Geburtsstätte des Sweatshirts, Pionier des Reverse Weave – Innovation steht bei Champion seit jeher im Zentrum. Originialdesigns verschmelzen mit überragender Schneiderkunst und frischen Akzenten zu erlesenen Athleisure-Legenden.

Aufbauend auf dem Erbe eines Jahrhunderts, erfindet sich Champion stetig aufs Neue für die heutige Zeit. Das unverkennbare „C“, das von Künstlern, Sportlern und Kreativen auf der ganzen Welt getragen wird, ist zum Symbol für Authentizität geworden.

distorted people

distorted people ist unangepasst. Anders. Unerwartet. Ungewöhnlich. Irgendwie verdreht und verzerrt.
Aus dem Herzen Münchens entwirft das kreative Kollektiv um distorted people seit nunmehr zehn Jahren urbane Lifestylemode und schaffte es, den Namen in der Streetwear-Szene zu etablieren. Maßgeblich dafür verantwortlich ist das einprägsame Logo der Marke: Rasierklinge und Metzgerbeil als gekreuzte Klingen.

JACK & JONES

JACK & JONES ist Qualitätsmode für junge Männer. Sie wird in über 1000 JACK & JONES-Geschäften in 38 Ländern und bei Tausenden von Großhandelspartnern auf der ganzen Welt verkauft.

JACK & JONES entstand aus der Liebe zu Denim. Das Unternehmen wurde 1990 gegründet, und Jeans sind nach wie vor das Kerngeschäft. JACK & JONES arbeitet daran, das Erbe authentischer Jeansbekleidung zu bereichern, indem es die Geschichte respektiert und gleichzeitig Handwerk und innovative Designs verbindet.

Lost in Paradies

Lost in Paradise hat den Fokus auf stylische Jeans Hosen gelegt, die mit außergewöhnlichen Details überzeugen können.

Bereits seit 2007 sind die Jeans von Lost in Paradise auf dem Markt. Künstler aus der ganzen Welt werden in das Design Team von Lost in Paradise integriert, sodass immer neue Styles entstehen und die Designs an die neusten Trends angepasst sind.

Die Hosen sind die perfekte Ergänzung für deine Streetwear. Du kannst sie tagsüber mit Sneakers und T-Shirt kombinieren und hast einen wunderbar lässigen Look, abends kannst du sie genauso gut mit High Heels und einer Bluse stylen und du bist bereit für die nächste Party.

New Era

1920 startet Ehrhardt Koch mit neuer Headwear, leiht sich von seiner Schwester und einem ehemaligen Mitarbeiter Geld und gründet die E. Koch Company, die danach in New Era Cap Co. umbenannt wird.

Sie starten ihre Erfolgsgeschichte mit der Baseballkappe für die Cleveland Indians. In den 90ern wird New Era Cap exklusiver Lieferant von Spielerkappen für die Major League Baseball. Bald wird das berühmte “Flaggen”-Logo von New Era auf den Kappen angebracht, und der Schirm-Sticker ins Leben gerufen, um den Konsumenten dabei zu helfen, ihre Größe schnell im Regal zu finden. 2016 schreibt New Era Sport-Headwear-Geschichte und wird die offizielle Marke für Spielerkappen der NBA.

Wir führen neben den legendären 9Fourty und 9Fifty auch Truckercaps und Caps für Damen.